Allgemein, Nähen

Ich sag nur Eines: B e r n i n a

ES IST WAHR. Ich hab eine neue Mitbewohnerin! EIN TRAUM ist wahrgeworden 🙂

Ich finde gar keine Worte dafür 🙂 Ich freu mich einfach so riesig! Darum schwafel ich auch gar nicht herum, sondern lass Bilder sprechen 😍


  

Jetzt müssen wir uns aber erstmal zusammengewöhnen, wir zwei Hübschen. Denn auch wenn das Maschinchen DER TRAUM schlechthin ist, muss ich die diversen Kniffe, die ich von meiner alten Maschine schon im Traum wusste, hier erst wieder herausfinden. Aber das wird schon – ich bin zuversichtlich 😉

Bis bald!

Eure Frau Clau

Advertisements
Allgemein

Türkranz Monster-Projekt

Das ist wieder einmal typisch. Ich sehe irgendwo ein tolles Bild, kaufe mir die Anleitung, und fange gleich damit an. Relativ unüberlegt – nein, das klingt so negativ! Sagen wir lieber: sehr spontan 😉

Dieses Mal hat es mir ein gehäkelter Türkranz für die Weihnachtszeit, gesehen bei Makerist, angetan. Aber eigentlich hätte ich damit schon vor einem Jahr anfangen müssen, um fertig zu werden…

Sehr motiviert bin ich nicht mehr, aber ich häkle tüchtig weiter. Die festen Maschen mit dem dünnen Garn brauchen einfach eine Ewigkeit, bis sie den ganzen Kranz umfassen. Naja, im schlimmsten Fall schmücke ich nächstes Jahr unser Haus damit 😉

Einen kleinen Vorgeschmack will ich euch nicht vorenthalten!

   
  
Wünscht mir Glück (und Durchhaltevermögen)! 🙂

Alles Liebe

Frau Clau 

Nähen

Wohin mit den Stoffresten? Ein Sorgenfresser soll es werden!

Einen „Sorgenfresser“ wollte ich ja immer schon einmal nähen. Aber irgendwie habe ich mich dann doch nie damit beschäftigt. Eine tolle Version einer ganz lieben Freundin hat mich jedoch dann dazu bewegt, mich mit dem Thema zu beschäftigen. 

Ich habe auch daraus – wie aus fast jedem Nähprojekt – wieder was gelernt: wenn ich Stoffreste verwerte, wird das Ergebnis nie so schön, wie mit eigens für das Projekt ausgewählten und angeschafften Stoffen. 
Das heißt konkret, wirklich happy bin ich mit dem Ergebnis nicht. Jetzt steht der Mampf ganz verlassen im Keller und wartet darauf, verschenkt zu werden. Aber er erscheint mir einfach nicht verschenkenswert genug… Naja, es ist auch nett, im Keller Gesellschaft zu haben 😉

Darf ich vorstellen, Herr Mampf:

   
 

Genäht habe ich diesen Kollegen übrigens nach der Kummerschlucker Vorlage von loris-handmade.blogspot.co.at!

Bis bald!

Eure Frau Clau

Nähen

Anna und Elsa Teil 2 und 3

Mittlerweile habe ich wieder Einiges genäht,  aber lange keine Zeit zu bloggen gefunden. Das muss sich wieder ändern! Jetzt kommt alles auf einmal 🙂

Wie schon vermutet, hat es nach dem ersten Anna und Elsa Rock natürlich eine zweite Bestellung der großen Schwester gegeben. Ich wusste ja schon wie’s geht, und darum entstand der zweite Little Sweat Skirt von Lin-Kim auch ratzfatz:  

Nach einigen Überlegungen, was ich aus dem Stoff noch machen könnte, habe ich mir aus einer alten Ottobre ein Langarm Shirt herausgesucht. Zuerst hat es natürlich wieder einmal nach Pyjamaoberteil ausgesehen… aber letztendlich dann, zur Jeans getragen, funktioniert es doch gut als Alltagsshirt. Und natürlich war die Begeisterung groß – aber das liegt einzig und allein am geliebten Motiv 🙂

Die Streifenversäuberung der Ottobre kostet mich jedes Mal wieder VIELE Nerven, auch diesmal bin ich mit dem Ergebnis dieser gar nicht zufrieden. Wer die Ottobre kennt, weiß wovon ich spreche 😉

Hier ist das gute Stück auch schon:

 
 

Ein bisschen was ist noch vorhanden, von dem wertvollen Stofferl. Mal sehen, was daraus noch wird… Für Ideen bin ich immer offen!

Alles Liebe

Eure Frau Clau

  

Allgemein

Hallo Kürbis – Halloweeeeeen

Ich bin ja überhaupt gar kein Halloween Fan – aber mit Kindern gibt es kaum ein Entrinnen. Überall wird man gefragt „und, was macht ihr Halloween?“….. 😖

Naja auf jeden Fall hab ich mich heuer erstmals ans Kürbisschnitzen gemacht, und ich muss zugeben, das ist lustig und wider Erwarten überhaupt nicht schwer! Dieses Jahr gabs also ein „Basic“ Modell, nächstes Jahr werd ich mir was Aufwändigeres überlegen.

Und, was habt IHR gemacht an Halloween? 😜

Alles Liebe

Eure Frau Clau